Restaurant Mizzigreen in Frastanz (c) Angela Lamprecht - Vorarlberg Tourismus

Gästeregistrierung/ Contact Tracing

Bis zum 5. März 2022 mussten sich alle BesucherInnen in öffentlichen Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie in Gastronomie und Beherbergungsbetrieben mit den Kontaktdaten registrieren. Inzwischen ist die Gästeregistrierung freiwillig und nicht mehr gesetzlich vorgeschrieben. Zur Unterstützung der Betriebe bei der damals verpflichtenden Gästeregistrierung hatte das Land Vorarlberg gemeinsam mit den Destinationen allen Vorarlberger Betrieben eine digitale, einfach zu handhabende Lösung der Firma mtms Solutions GmbH auf Basis eines QR-Codes kostenlos zur Verfügung gestellt.

Da sich die gesetzlichen Rahmenbedingungen geändert haben und eine digitale Gästeregistrierung bis auf weiteres nicht mehr erforderlich ist, wurde das digitale Gästebuch mit 30. April 2022 still gelegt. Wir bitten Sie daher, die QR-Codes (auf Plakaten, Speisekarten, Tischkärtchen, etc.) nicht weiter zu verwenden. Wird die digitale Gästeregistrierung zukünftig wieder benötigt, können die bestehenden Accounts rasch wieder aktiviert werden.